Zufriedene Aussteller und glückliche Thüringer Züchter - das ist das Fazit der Angus-Bundesschau, welche am 5. Mai im Zucht- und Vermarktungszentrum der Qnetics GmbH in Laasdorf stattfand.

Rund 100 Tiere vom Jungrind bis zum Altbullen wurden aufgetrieben, was das Vermarktungszentrum platztechnisch fast an seine Grenzen brachte. Aus Thüringen waren 3 Züchter mit 5 Tieren vertreten. In einem hochkarätig besetzten und sehr spannenden Wettbewerb wurden die Sieger und Reservesieger in den Kategorien Jungrinder, Färsen, Kühe mit Kalb und Bullen gekürt. Die österreichische Richterin Daniela Wintereder hatte keine leichte Aufgabe in den jeweiligen Richtklassen, rangierte die Tiere aber fachmännisch und erklärte ihre Entscheidungen nachvollziehbar.

Für unsere Thüringer Züchter war der Wettbewerb ein voller Erfolg. Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

1a Klasse Färsen/Jungrinder  "Weise" von Mathias Weise aus Dreba
1a Klasse Färsen/Jungrinder "Idula" von Laura-Marie Katzke
1a Klasse Färsen/Jungrinder "Doro" von Henry Richter
1a Klasse Kuh mit Kalb "Dense" von Henry Richter
Bundessieger Färsen "Doro" von Henry Richter

Auch die Jungzüchter lieferten wieder einen starken Auftritt. In der ältesten Altersklasse siegte Laura-Marie Katzke mit der Anguskuh Dense. Ihr jüngerer Bruder Florian konnte in der jüngsten Altersklasse ebenso den Sieg erreichen. Eine tolle Leistung!

Wir beglückwünschen unsere Züchter und ihre tollen Erfolge!

Fotos: H. Schulte

Klassensiegerin "Weise"

Klassensiegerin "Idula"

Klassensiegerin "Dense"

Bundessiegerin "Doro"

Wednesday the 23rd. - Joomla 3.3 Templates