Vom 13. Bis 15. Juni öffnen die Weser-Ems-Hallen in Oldenburg ihre Tore für die DHV-Schau 2017. Nach zwei Jahren messen sich wieder die besten schwarz- und rotbunten Holsteinkühe Deutschlands.

Neben den traditionellen Terminen wie dem Vorführ- und Clippingwettbewerb der Jungzüchter, der DHV-Genetik Auktion, der Präsentation der Nachzuchten und dem Richten der Kuhklassen findet erstmals ein Typtierwettbewerb mit den Vorführrindern der Jungzüchter statt.

Der LTR ist mit einem Kontingent von 10 Tieren gut vertreten. Ebenso sind die thüringer Jungzüchter mit Laura-Marie Katzke, Markus Linke und Stefanie Stock gut aufgestellt.

Natürlich darf auf einer DHV-Schau die Vorstellung der Nachzuchtgruppen nicht fehlen. Das gemeinsame Zuchtprogramm von LTR und ZBH wird durch die Töchter von Big Point und Scipio präsentiert.

NZ Scipio

Nachzuchtgruppe des Sudan-Sohnes Scipio anlässlich Zukunft Rind 2017

 

Programm

Dienstag, 13.Juni 2017

11:00 Uhr – 16:00 Uhr                  Clippingwettbewerb der Jungzüchter

Mittwoch, 14. Juni 2017

14:00 Uhr – 18:00 Uhr                  Vorführwettbewerb der Jungzüchter

19:30 Uhr                                    DHV-Genetik Auktion 2017 (Katalog hier)

Donnerstag, 15. Juni 2017

09:00 Uhr – 10:30 Uhr                  Richten der Färsenklassen und Wahl des Junior Champion

10:30 Uhr – 12:00 Uhr                  Präsentation der Nachzuchten

12:00 Uhr – 15:45 Uhr                  Richten der Kuhklassen

15:45 Uhr                                    Wahl des Grand Champion

 

WFD Rosalina

Eine Vertreterin aus dem Schaukontingent von Thüringen ist WFD Rosalina im Gemeinschaftsbesitz von M. Rübesam, Wiesenfeld und R. Wenger, Maishofen

 

Wir wünschen allen Teilnehmern aus Thüringen eine gute Anreise, eine schöne Zeit und einen erfolgreichen Wettbewerb.

Züchter und interessierte Besucher laden wir ganz herzlich an den TopQ-Stand ein.

Auf Wiedersehen in Oldenburg!

Saturday the 19th. - Joomla 3.3 Templates